NEWSStartseitePortalKalenderFAQAnmeldenLogin
- - - Wir ziehen nach der Saison auf >>> F1-ONLINELIGA.COM <<< um, ihr könnt Euch jetzt schon anmelden, einschreiben und Euch mit der Seite vertraut machen. - - -

Teilen | 
 

 [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
PFL-Mirco83
Teamchef
Teamchef

PFL-Mirco83

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 04.06.12
Alter : 35
Stadt : Hamburg

BeitragThema: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   16/3/2013, 16:06

Platzierung im Qualifying:

Platzierung im Rennen:

Rennstrategie Reifen:

Rennstrategie Benzin:

Rennbericht:
Nach oben Nach unten
hirnsausler
Mechaniker
Mechaniker

hirnsausler

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 32
Stadt : grein

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   17/3/2013, 10:13

mein bericht!

da ich schifahren war hatte ich leider zu wenig training bzw. kein setup!

Q: war nicht so schlecht wäre noch 1,5 sec drin gewesen aber lieber reifenschonen!

Rennen: war ein sehr spannendes rennen für mich hatte super zweikämpfe!
danke an alle die beteiligt waren!

Aber: am start kommt mein vordermann nicht von fleck--> musste leider bremsen Sad
dann wurde ich in der letzen kurve etwas angestupst--> 1 verwarnung wegen abkürzung???????
ich glaube runde 10 hab ich kaum noch grip wieder in der letzen kurve etwas abgekürzt weil ich mich verbremst habe--->2 verwarnung
und runde 36 oder so bremspunkt übersehn wieder etwas abgekürzt oder mehr----> vom rennen ausgeschlossen!!!!!!!!!!!!!!!????????????

bin richtig sauer auf das spiel weil ich eigentlich ein gutes rennen gefahren bin!

glückwunsch den podest und allen die ins ziel gekommen sind!

mfg leimi
Nach oben Nach unten
Damon
Mechaniker
Mechaniker

Damon

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 25
Stadt : Berlin

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   17/3/2013, 10:45

Ich habe mich richtig in diesem Grand Prix reingehangen, was die Vorbereitung anging,
daher habe ich mir gute Chancen erhofft.
Zwischenzeitlich bammel gehabt, dass die I-netverbindung abkackt.

Qualizeit war überraschend gut, 1,45.8xx und damit 2ter hinter Widow.

Das Rennen hat mir sehr viel Spass gebracht.
Der Start ging für mich glimpflich aus, sodass ich ab der 1. Kurve P1 war, bis zur r.9 glaube ich.
Danach musste ich Widow und Kulli vorbeiziehen lassen und blieb konstant 3-5 sek bis zur sc-Phase (Runde 30 glaube ich) hinter Kullkrieger (+30 sek. vor P4).

Mein Kollege Brain, der bis zur Sc-phase, 4. war hatte auch einen großen Vorsprung ausgebaut, der sich letztenendes leider nach der SC-Phase auflöste.
KOPF HOCH BRUDER !!!


Wahrhaft gute Pace gehabt und ohne großartige Fehler das Rennen zuende gefahren.
Die letzten 14 Runden hat mir Mirco extrem zu schaffen gemacht, dennoch haben wir uns zeitgleich in der ersten Kurve der letzten Runde verbremst und konnte noch bissl ausbauen.

Solider 3.Platz
Nach oben Nach unten
PFL-Mirco83
Teamchef
Teamchef

PFL-Mirco83

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 04.06.12
Alter : 35
Stadt : Hamburg

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   17/3/2013, 10:55

Platzierung im Qualifying: 4.

Platzierung im Rennen: 4.

Rennstrategie Reifen: W-H-W-W

Rennstrategie Benzin: Standart (+3 Runden)

Rennbericht:

Qualifying lief wieder mal gar nichts, somit musste ich mit ansehen wie ich von 2 auf Platz 4 durch gereicht wurde.
Am Start gleich 2 Plätze gut gemacht weil Widow fast stehen blieb, dann wurde ich von hinten so abgeschossen das ich bis zur Bande rutschte und mein Frontflügel verlor, gleich rein auf Hart gegangen und nun vom letzten Platz versucht Schadensbegrenzung zu leisten.
Auf Platz 7 kam dann das SC raus, was meinen Rennen ein versöhnlichen Abschluss bescherte und ich mich noch auf Platz 4 vor arbeiten konnte.
Denke ohne Startcrash wäre Platz 3 vom Speed drin gewesen aber Widow und Alguersuari waren nicht zu stoppen,Respekt !!!
Schade das mein TK aus unerklärlichen Gründen nicht dabei war, wichtige Punkte für die WM verloren.
Aber das wichtigste, jetzt haben wir Spa geschafft und es kann wieder angegriffen werden.
Nach oben Nach unten
PFL-Widow
F1-Fan
F1-Fan

PFL-Widow

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   17/3/2013, 10:56

Quali: Im ersten Versuch nichts hinbekommen weil ich Verkehr hatte. Dann knallte Damon eine 55.8 auf den Asphalt und ich bin nochmal rausgefahren. Konnte dann mit meiner zweiten Runde ein 55.3 fahren, was für die Pole gereicht hat.

Rennen: Bin am Start stehen geblieben und 3 Leute fuhren an mir vorbei. Dann hat ein Torro Rosso sich ziemlich verschätzt und hat Mirko abgeräumt. Nach der ersten Kurve war ich dann auf P3 oder 4 und musste mich an die Führenden wieder rankämpfen. Die Spritreserve war dann natürlich im Keller aber ich konnte mich an Damon und Kullkrieger vorbeischleichen. Im ersten Sektor bin ich dann immer auf standard und den 2 und 3 Sektor auf mager gefahren. Der Abstand zu kull blieb konstant bei 5-6 Sekunden. Dann leuchtete aufeinmal das Safetycar-licht auf und ich dachte mir "das passt mir jetzt gar nicht". ich holte mir nochmal weiche reifen aber mein vorsprung war dahin. das safetycar fuhr in die box und ich pushte die ersten 3 runden und konnte mir wieder einen vorsprung herausfahren der dann am ende für P1 gereicht hat.

es war ein echt geiles rennen mit damon und kull ... keiner von uns hat sich gröbere fehler erlaubt und man musste sich voll konzentrieren.

auf nach monza ... ganz miese strecke für die simliga -.-
Nach oben Nach unten
Brainoperation
Mechaniker
Mechaniker

Brainoperation

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 26.09.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   17/3/2013, 11:25

Platzierung im Qualifying: 5.

Platzierung im Rennen: 7.

Rennstrategie Reifen: W-H-W

Rennstrategie Benzin: Aggressiv

Rennbericht:

Qualifying: Direkt mit dem ersten Versuch ne 1.47.5 geschafft. War damit zufrieden, bin in die Box, um Reifen zu schonen und hab mir die Leistungen der Anderen angeguckt.

Rennen: Gut weggekommen, nur leider ist Widow stehen geblieben, sodass ich wieder vom Gas musste. Trotzdem fand ich mich auf Platz 4 wieder und konnte nach und nach einen Vorsprung auf Tyga rausfahren. Der war wohl auf ner 1-Stop-Strategie unterwegs und nachdem ich ihn nach meinem Stop schon fast wieder eingeholt hatte, platzte ihm unmittelbar vor mir der Reifen, wovon ich ziemlich überrascht wurde und ausweichen musste.
Dadurch nun 30 Sekunden Vorsprung auf Platz 5 und 30 Sekunden Rückstand auf Platz 3. Ich war damit bei meinem SIM-Debüt überglücklich, doch dann kam das Safety Car. Dadurch war ich zwar auf einmal 2. aber mein großer Vorsprung war dahin und ich wurde nacheinander von meinen Verfolgern ziemlich unter Druck gesetzt. Deshalb ging ich ans Limit und es kam wie es kommen musste. 1. Kurve nach Sektor 1 zu stark auf die Curbs und Nase ab. Nur noch 7. und so auch ins Ziel gekommen. Sad
Nach oben Nach unten
Alguersuari18
Renn-Ingenieur
Renn-Ingenieur

Alguersuari18

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 29
Stadt : Fulda

BeitragThema: Mclaren Bericht   17/3/2013, 12:31

Platzierung im Qualifying:P3

Platzierung im Rennen:P2

Rennstrategie Reifen:W-H-W

Rennstrategie Benzin:+3

Qualifing;
Der 1 Versuch eine 1.47.6 mit denn 2 Satz Weiche eine 1.46.2xx

Rennbericht:

Start der Ferrari blieb am Start stehen wegen seiner Verbindung. Ich musste voll auf die rechte Seite ziehen und er wurde zum Glück Durchsichtig.
P2 war ich dann Hinter Damen der Toro Rosso Twisted Evil hat dann Mirco auf die Hörner genommen in der 1 Kurve.

In der 4 Runde im 2 Sektor habe ich leider einen leichten verbremser gehabt und Widow konnte mich Überholen Sad dann später Damen denn ich dann auch noch Überholte.
13 Runde sin Widow Kulli und Damen zeitgleich in der Box gewessen alle Harte Reifen geholt.
Jeder der 3 Fahrer hat alles aus seinen Auto rausgeholt. Bis zum Saftycar war die Pace von den McLaren super.

Beim Saftycar bin ich noch nicht in die Box gefahren was ein Fehler war nach denn Boxenstop war ich 3P. hinter Brain OP und dann waren noch 2 Überrundete.
Dann Alles gegeben was der Wagen her gab.

Glückwunsch Applaus an Widow das seine Leitung hielt und er den Sieg einfahren konnte ich wusste das ich 2 werden kann und hab es geschafft Gewinner , Mein Teamkollege 10Platz. affraid
Sein 1 Punkt ist endlich eingefahren. Glückwünsch

Fazit Ziel von Kulli wurde erfüllt Teamkollege hatte pech gehabt LOL2 .

So erst mal 2 Tag endspannen und Energie Auffüllen
Nach oben Nach unten
PFL-BassTea
Renn-Ingenieur
Renn-Ingenieur



Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 02.10.12
Alter : 33
Stadt : Osnabrück

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   17/3/2013, 12:44

Platzierung im Qualifying: 13

Platzierung im Rennen: 10

Rennstrategie Reifen: W-H-W (so war es geplant) W-H-W-H-W-W (so war es dann)

Rennstrategie Benzin: normal


Rennbericht:

Quali: 2mal Flügel kaputt und ne nicht zufrieden stellende gezeitete Runde. Scheiß drauf.

Rennen: Sachte auf weichen Reifen gestartet und irgendwie plötzlich auf Platz 8. Dann aber da wo ich mich erwartet hatte, wieder weiter hinten. Runde 13 dann 1. Stop. Bis zum SC (mitte Runde 27) schön mit den Lotus Jungs gefightet. Während der SC-Phase erst auf weich gewechselt (2. Stop), dann aber doch nochmal rein und auf hart (3. Stop). 17 Runden auf weich waren mir bei genauerem Überlegen zuviel. Dann war das Rennen wieder freigegeben und bei mir begann der totale Einbruch. Reifen noch nicht ganz so auf Temperatur wie ich dachte. Etwas verbremst. Direkt hinter Schauli, der bereits an der Mauer stand, in selbige eingeschlagen. Flügel und rechtes Vorderrad hin und ein weiter weg in die Box zum 4. Stop. Mutzi unerreichbar weit vor mir. Das war's, dachte ich. Was immer dann bei ihm los war, mir kam es entgegen, denn innerhalb der nächsten 3 Runden kam ich mit utopischen Sprüngen bis auf 14 Sekunden an ihn ran und hatte mir Chancen erhofft, doch noch in die Punkte zu fahren. Dann ne Überrundung am Anfang Start /Ziel. Ich will nach links um Platz zu machen (ist mir vorher an gleicher Stelle bei Mirco schonmal nicht so gut gelungen (Sorry dafür Mirco. Wollte sofort Platz machen)) Geh schon nicht mehr allzu stark aufs Gas, weil ich ja wusste dass der Grip da links zum Kotzen ist, trotzdem geht mir der Arsch weg und den Flügel habe ich dann mal da links an der Mauer abgelegt. Komplette Runde ohne Flügel. Geil! 5. Stop und keine Chance mehr fahrerisch in den Punkten zu landen. Dann wurde Leimi DSQ und ich erbte den letzten Punkt.

Fazit: Etwas frustriert, weil ich diesen Punkt lieber fahrerisch geholt hätte (bis SC wäre das möglich gewesen), aber Punkt ist Punkt. Und mein starker Teamkollege holt den Karren ja zum Glück immer wieder aus dem Dreck. Wink Danke dafür und für die großartige Motivationsarbeit, die du in Trainingssessions und vor den Rennen leistest.

Hat dennoch sehr viel Spaß gemacht. Schöne Fights gehabt. Alle sehr fair. Glückwünsch An alle Podiumsfahrer aller Ligen, alle die ins Ziel gekommen sind und alle Spartiaten. Wann gibt es den GP von Sparta?
Nach oben Nach unten
PFL-BlackRace
Renn-Ingenieur
Renn-Ingenieur

PFL-BlackRace

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 42
Stadt : Österreich

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   17/3/2013, 22:16

hi leute! ich konnte gestern am rennen leider nicht teil nehmen, da in unserer region die koplette internet leitung ausgefallen ist! die leitung sollte ab heute mittag wieder funktionieren!? geht mir voll am arsch das ich nicht fahren konnte! ich konnte mich leider auch nicht abmeldeten und hoffe, dass ihr nicht zu lange auf mich gewartet habt! sorry an das gesamte fahrerfeld!!!

lg
blacky
Nach oben Nach unten
mutzi
Streckenposten
Streckenposten

mutzi

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 64
Stadt : SCHWEIZ

BeitragThema: tragischer verlauf   17/3/2013, 22:36

mein bericht

quali absolute katastrophe.... P14 "verhalten meines renners (training und online modus) schlicht weg unerklärlich"

Rennen: strategie agro H W H

start ansprechend von P 14 auf P10 zweite od. dritte runde fahr feheler kurve 1 und wieder letzter ;-(
strategie auf hart zu starten zahlte sich aus biss ooooooh sche..... sc fase die ganze strategie am arsch sorry ;-) neue reifen (weich) auf ziehen war nicht möglich da noch zu fiele runden anstanden, bei neu start 2 straffen kassier "ging extra ab dem gas um die spitzen fahrer vorbei zu lassen"
wurde vom spiel aber als blockieren der gegner bewertet und schon gings wieder zwei mal durch die boxengasse einfach nur sch......
P9 ist wiederum das beste wenn es bei einem solchen verlauf etwas gutes zu berichten gibt ;-(

PS. erlaubt mir noch ein paar worte was das überrunden nach dem neu start anbelangt zu äußern,
kann mich nicht einfach in luft auflösen.....
Nach oben Nach unten
Alguersuari18
Renn-Ingenieur
Renn-Ingenieur

Alguersuari18

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 29
Stadt : Fulda

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   18/3/2013, 02:28

Mutzi war das wegen der Berührung in der 1 Kurve haste da Strafe bekommen wegen mir das ist ein Scheiß wir haben uns ja nur leicht berührt.
Nach oben Nach unten
Alguersuari18
Renn-Ingenieur
Renn-Ingenieur

Alguersuari18

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 29
Stadt : Fulda

BeitragThema: Video   18/3/2013, 02:46

Hier mein Video vom Quali und Rennen
Nach oben Nach unten
Dajo72
F1-Fan
F1-Fan

Dajo72

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 46
Stadt : Berlin/Reinickendorf

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   18/3/2013, 03:48

So, Smile

Quali :

In der Quali wollte ich 3 Stints fahren... Daraus wurde leider nichts, weil sich ein Mercedes AMG quer in der Boxeneinfahrt gestellt hatte. Denk mal er hatte sich gedreht und sich da verkeilt gehabt. Ein Williams hat ihn dann frei geschoben.... hehe Sah aber lustig aus. Smile
Konnte dann noch eine ´´schnelle´´Runde hinlegen, irgendwas mit 48 war sie dann, zu meinem Erstaunen reichte es zu Startplatz 6...

Rennen :

3, 2, 1 die Ampel sprang auf Grün...

Hinter mir Frank, vor mir Mirco, linke Seite...

Der Tross setzte sich in Bewegung und ich sah nur rechts das ein Ferrari laggte. Bei mir sah es so aus, als ob 2-3 Autos in einander standen und einer von dehnen zuckte leicht nach rechts. Ja, da kam der RedBull von Mirco immer näher... Die Kurve noch probiert zu bekommen, aber schön an Mircos Seitenkasten kleben geblieben. Das komische fand ich, das er richtig weg geflogen ist. Also der Aufprall von mir stand zu keiner Relation zu dem Verhalten von Mircos Bolide.

Aber sei es drumm... Meine Devise heist immer wer drauf fährt hat Schuld, egal wie oder was...
Also MEINE SCHULD Mirco... sorry, sorry Das beim ersten Rennen, wie peinlich...
Die Durchfahrtsstrafe Nr.1 wurde natürlich sofort angezeigt.

Nagut hab dann gewartet bis Mirco wieder wußte wo vorne und hinten ist Smile Das Feld war natürlich schon ca. 10 sek. weg.
Wie gesagt, hatte Mirco vorbei gelassen, der ist dann durch die O Rouge geflogen, das hab ich noch nicht gesehen... Shocked
Wollte dann rechts vorbei, Mirco hatte aber links Platz gelassen, so das wir uns fast das zweite mal drehten.
Konnte dann sehr schnell auf das Feld wieder aufschließen. Vor mir dann ein Mercedes AMG, allso ich habe gelernt, das man beim Verteidigen der Position nur einmal die Spur wechseln darf. Doch der AMG fur Schlangenlinie vor mir, ein Überholen unmöglich... sowas macht man nicht, fand ich nicht schick.
Dann Ende Runde drei, die Schikane vor Start/Ziel standen glaub ich ein Lotus und ein Mercedes irgendwie ineinander, ich mußte so doll vom Gas, das ich gestanden hatte... Bravo dachte ich mir, was kommt jetzt ? Mirco kam von hinten angebretzelt wie ein Irrer...

Dann die erste Kurve nach Start/Ziel, ich komm um die Ecke, kommt ein Lotus wieder auf die Strecke. Denke mal er hatte sich verbremst/gedreht. Ich habe gelernt, wenn man einen Fahrfehler macht, wartet man bis die Strecke wieder frei ist und behindert nicht den ankommenden Verkehr...
Bin ihn natürlich in den Seitenkasten geballert, wollte noch nach rechts ausweichen, aber keine Chance gehabt. Durchfahrtsstraffe Nr. 2

Da hab ich dann den Buzzer gedrückt... sorry

Lg
Dajo
Nach oben Nach unten
hirnsausler
Mechaniker
Mechaniker

hirnsausler

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 32
Stadt : grein

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   18/3/2013, 08:05

so jetzt ist der erste frust weg!! Laughing

möchte mich nochmals bei allen beteiligten bedanken! war hart aber richtig fair! so soll ein rennen funktionieren von meiner sicht aus!

wegen der verwarnung von mir muss ich sagen das spiel hat nach so langer zeit noch viele fehler!

abkürzen? richtig fliegende autos? benzinbug? usw. usw.

ist schade das cod noch immer nicht im stande ist einfach fehler wieder gut zu machen oder daraus zu lernen!

ein guter freund von mir arbeitet bei einer anderen "Firma" (darf leider den namen nicht nennen), der sagt: bei f1 werden lehrlinge ausgebildet, da man ja eh schon 15 jahre erfahrung hat und man "nur die grafik ändern muss" ! Das soll heißen: F1 wird eh immer gekauft brauchen wir nicht so gut zu machen!


mfg leimi
Nach oben Nach unten
speedjunkee911
F1-Fan
F1-Fan

speedjunkee911

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 25.07.12
Alter : 40
Stadt : Salzburg

BeitragThema: Rennbericht Spa   18/3/2013, 09:07

Platzierung im Qualifying: 9

Platzierung im Rennen: 6

Rennstrategie Reifen: W/H/W

Rennstrategie Benzin: normal

Rennbericht:
Ein Start ohne Probleme für mich, konnte gleich ein paar geschrottete Boliden überholen (vorbeifahren).
Mein 1.Stint war sehr seltsam, ich musste mit einem massiven Untersteuern kämpfen, dass hatte ich bei den Volltanktests nie so.
Baschea hing mir lange Zeit mit 1-2sec. im Nacken, bis der sich aufeinmal verabschiedete. Es ging glaube ich um Platz 6.
Im 2.Stint kam ich mit Hilfe der anderen auf Platz 4 vor, mit einen guten Polster nach hinten. Das SC kam in meinen Fall ungünstig,
so konnte mirco und tyga aufschließen, die ich natürlich bei dem Restart nicht halten konnte. Platz 6 und hinten weit und breit
keiner zu sehen, dass konnte ich in ruhe nach Hause schauckeln.

Fazit: Das mit dem Getriebe werde ich wohl nie auf die Reihe bekommen!

speedjunkee911
Nach oben Nach unten
Tychon
Streckenposten
Streckenposten

Tychon

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.07.12
Alter : 44
Stadt : Salzburg

BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   19/3/2013, 08:14

Platzierung im Qualifying:

12. Platz, leider keine saubere Runde hinbekommen

Platzierung im Rennen:

8. Platz, mehr wahr nicht drin

Rennstrategie Reifen:

W,H,W,W

Rennstrategie Benzin:

+3

Rennbericht:

Vorsichtiger Start um einen wheelspin zu vermeiden, dabei 2 Plätze verloren. Auf die Beschwerde von Dajo72, das ein AMG in der 2. Runde zick zack führ und ihn am überholen blockte, kann ich nur sagen dass ich ziehmlich mit meinem Auto zu kämpfen hatte auf der Geraden geradeaus zu fahren. In Runde 3 drehte sich Mutzi vor mir in der Start/Ziel Schikane, so das ich stehen musste, dadurch konnte Dajo72 an mir vorbei ziehen.
Durch das SC verlor ich wieder einmal eine ganze Runde, das hatte ich ja schon ein mal und ich hoffe das dieser Bug im 13er behoben wird. Im großen und ganzen kann ich mit dr Platzierung zufrieden sein.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: [Formel 1][Rennberichte] Belgien GP   

Nach oben Nach unten
 

[Formel 1][Rennberichte] Belgien GP

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PS3F1LIGA :: LIGABETRIEB :: SIM-Liga :: Rennberichte-